Impressum
   





Videobeitrag: Dr. Nicolas Nowack über das
Zentrum für Soziale Psychiatrie Salzwedel

Zentrum für Soziale Psychiatrie

Erfolgreiche Fallbeispiele und spezielle Indikationen

Nachfolgend werden drei Fallbeispiele beschrieben, welche sehr unterschiedliche persönliche Schickale darstellen, aber gleichzeitig sehr exemplarisch für unser breitgefächertes Therapie- und Förderangebot sind.

 

Auch wir können keine Wunder erbringen, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Verbesserung der Gesundheit und der Selbständigkeit bei uns sehr hoch.

 

Wir können "NEUE PERSPEKTIVEN ERÖFFNEN".

 

Die Gründe hierfür liegen in 

  • unserer personenzentrierten und auf die individuellen Ressourcen ausgerichteten Arbeitsweise, welche
  • auf die fachärztlichen und wissenschaftlichen Erkenntnisse seines Gründers, Dr. Nicolas Nowack, beruht sowie
  • in den hochqualitativen und differenzierten Therapie- und Förderleistungen, wodurch jedem Klienten für ihn passende Angebote gemacht werden können, die sich
  • von abgestimmten Zielsetzungen ableiten und 
  • an denen multiprofessionell gemeinsam mit dem Betroffenen gearbeitet wird, sowie
  • nicht zuletzt in unseren hoch motivierten und qualifizierten Mitarbeitern (Fachkraftquote über 70%) in Verbindung mit einem umfassenden Fortbildungsprogramm.

 

Eingliederungshilfe und Pflege ist mittel- und langfristig ausgerichtet. Die nachfolgenden drei Fallbeispiele zeigen Ihnen, was möglich ist und sollen allen Betroffen Mut machen.

 

... nach Aufnahme mit richterl. Unterbringungsbeschluss
   [bitte anklicken]

 

... nach Aufnahme mit Pflegestufe III
   [bitte anklicken]

 

... nach Aufnahme mit schwerster psychischer Erkrankung
   [bitte anklicken]

 

 

(Alle Fallbeispiele wurden nötigenfalls etwas verändert, jedoch unter sinngemäßer Beibehaltung der Fakten, damit die Anonymität stets gewahrt bleibt.)