Impressum
   





Videobeitrag: Dr. Nicolas Nowack über das
Zentrum für Soziale Psychiatrie Salzwedel

Forschungsprojekte im Gemeindepsychiatrischen Netzwerk Salzwedel

Beziehungsorientierte Gruppenarbeit mit chronisch psychisch kranken Menschen


Laufzeit:

01.04.-31.12.2002

 

Kurzbeschreibung:

Untersucht werden Verlauf und Wirkungen einer tiefenpsychologischen Gesprächsgruppe mit seelisch Behinderten in einem Wohnheim. Auf der Grundlage mehrjähriger Erfahrungen und in Auseinandersetzung mit der einschlägigen Literatur zu Psychotherapie-Wirkfaktoren werden die tiefenpsychologisch ausgerichtete Arbeitsweise, das therapeutische Setting sowie die Einschlusskriterien und Gruppenregeln dargestellt.

 

Stichwörter:

Seelisch behindert, Wohnheim, tiefenpsychologisch, Gruppe, Beziehung, Wirkfaktoren, Gesprächsthemen

 

Publikation:

Nowack, N.: Beziehungsorientiertes Arbeiten und eine tiefenpsychologische Gesprächsgruppe in einem Wohnheim für seelisch behinderte Menschen. In: Praxis Klinische Verhaltenstherapie und Rehabilitation 2006, 73, 241-250